KONZERTE

2021

 

Frankfurt am Main
Mittwoch, 12. Mai 2021, 19 Uhr
Frankfurter Goethehaus
Großer Hirschgraben 23-25

 

ABGESAGT 
Aufgrund der Corona-Situation musste das Konzert auf Samstag, den 20.11.2021, 17 Uhr verschoben werden

...stilltönend unter den Apfelbäumen
Neue Musik zu Hölderlin

mit neuen Werken von
Michael Maierhof, Annette Schlünz, Andreas Sorg
sowie Werken von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez 

OfEnsemble: 
Carola Schlüter, Sopran
Yumiko Noda, Violine / Viola
Olaf Joksch, Klavier
Bruno Suys, Kontrabass
Birgit Kindler Sprecherin

… stilltönend unter den Apfelbäumen – Termine – Freies Deutsches Hochstift (freies-deutsches-hochstift.de)




Heidelberg
Montag, 3. Mai 2021, 19 Uhr
Stadtbücherei Heidelberg, Hilde Domin-Saal
Poststraße 15

 

ABGESAGT
Aufgrund der Corona-Situation musste das Konzert auf Dienstag, den 24.8.2021, 19.30 Uhr verschoben werden


...stilltönend unter den Apfelbäumen
Neue Musik zu Hölderlin

mit neuen Werken von
Michael Maierhof, Annette Schlünz, Andreas Sorg
sowie Werken von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez 

OfEnsemble: 
Carola Schlüter, Sopran
Yumiko Noda, Violine / Viola
Olaf Joksch, Klavier
Bruno Suys, Kontrabass
Birgit Kindler Sprecherin

 

Offenbach am Main
Samstag, 1. Mai 2021, 21 Uhr
Französisch Reformierte Kirche
Herrnstraße/Ecke Berliner Straße

 

ABGESAGT

Aufgrund der Corona-Situation musste das Konzert auf Sonntag, denn 22.8.2021, 21 Uhr verschoben werden


...stilltönend unter den Apfelbäumen
Neue Musik zu Hölderlin

mit neuen Werken von
Michael Maierhof, Annette Schlünz, Andreas Sorg
sowie Werken von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez 

OfEnsemble: 
Carola Schlüter, Sopran
Yumiko Noda, Violine / Viola
Olaf Joksch, Klavier
Bruno Suys, Kontrabass
Birgit Kindler Sprecherin

Microsoft Word - Mitteilung 2021.docx (praeludium.net)

 

2020



Frankfurt am Main
Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19 Uhr
Naxoshalle
Luigi Nono, La fabbrica illuminata
für Sopran und Tonband
und andere Werke
Carola Schlüter, Sopran
Richard Millig, Klangdesign



Offenbach am Main
Dienstag, 8. September 2020, 19 Uhr
(das für den 9. Juni vorgesehene Konzert musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden)

...stilltönend unter den Apfelbäumen
Neue Musik zu Hölderlin

im Rahmen der Konzertreihe
KlangSpur – Neue Musik im Klingspor
KLINGSPOR-MUSEUM OFFENBACH
Büsing Palais, Herrnstrasse 80
mit Uraufführungen von
Michael Maierhof, Annette Schlünz, Andreas Sorg
sowie Werken von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez 

OfEnsemble: 
Carola Schlüter, Sopran
Yumiko Noda, Violine / Viola
Olaf Joksch, Klavier
Bruno Suys, Kontrabass
Birgit Kindler Sprecherin

2019



Offenbach am Main
Dienstag, 12. November 2019, 19 Uhr
KlangSpur - Neue Musik im Klingspor
beim Ein a‘ tmen da…

OfEnsemble
Carola Schlüter, Sopran
Betty Nieswandt, Flöte
Lucas Fels, Violoncello


Klingspor Museum
Herrnstraße 80 (Südflügel des Büsingpalais)

Helmut Lachenmann (*1935)
temA (1968)
für Flöte, Stimme und Violoncello
Robert HP Platz (*1951)
Boutarden (2007)
für (Mezzo)Sopran und Flöte
Alberto Hortigüela (*1969)
Trio Notturno (2015)
für Flöte, Stimme und Violoncello
Losé-Luis Tora
Neues Werk / Auftragskomposition (2019)
für Sopran und Violoncello
Hans Zender (*1936)
LO SHU VI (1989)
5 Haikai                
für Flöte und Violoncello
Jan Kopp (*1971)
Neues Werk/ Auftragskomposition (2019)
für Sopran, Flöte und Violoncello

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Offenbach am Main
Dienstag, 24. September 2019, 19 Uhr
KlangSpur - Neue Musik im Klingspor
…..helfen strenge Formen
mit dem OffEnsemble
Carola Schlüter, Sopran
Andrea Nagy, Klarinette
Olaf Joksch, Klavier
Klingspor Museum
Herrnstraße 80 (Südflügel des Büsingpalais)

Iris ter Schiphorst (*1956)
…meine-keine lieder / die aufgabe von musik
(Hannah Ahrendt, Inge Müller, Ernst Bloch, Slavoj Zizek, Ludwig Rellstab, Friedrich Holländer, Deutsche Volkslieder)
für Stimme, Bassklarinette, Klavier und Samlpe-Keybord         
Helmut Lachenmann (*1935)
Dal niente - Intérieur III (1970)                        
für Klarinette Solo
Hanns Eisler (1898 – 1962)
Zeitungsausschnitte op.11 (1925 – 27)
für Sopran und Klavier
Jörg Widmann (*1973)
5 Bruchstücke (1997)
für Klarinette und Klavier 
Adriana Hölszky (*1953)
Monolog (1977)
für Frauenstimme mit Pauke
nach einem Text der Komponistin aus Zeitungsausschnitten
Annesley Black (*1979)
Neues Werk / Kompositionsauftrag (2019)
für Sopran, Klarinette und Klavier

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien



Valencia
Sonntag, 12. Mai 2019
Arnold Schönberg, Pierrot lunaire
Ensems Festival, Abschlusskonzertmit der Grup Instrumental de Valencia



Frankfurt
Dienstag, 30. April 2019
Orm Finnendahl, Letzte Worte (2018)
Nacht der Neuen Musik
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Eschersheimer Landstr. 29
mit Betty Nieswandt, Flöte



Frankfurt
Sonntag, 20. Januar 2019, 11 Uhr
LITERARISCHE MATINÉE „Una vita in versi“Im Gedenken an Salvatore A. Sanna
Lesung (deutsch und italienisch)
Intermezzo: Andreas Sorg: Angehaltene Gesänge
für Sopran, Klarinette und Violoncello (1997)
nach Gedichten von Salvatore A. Sanna
Carola Schlüter, Sopran
Ulrich Büsing, Klarinette
Bettina Kessler, Violoncello
Deutsch-Italienischen Vereinigung
Arndtstraße 12
 

2018



Frankfurt
Donnerstag, den 6. Dezember 2018, 19.30 Uhr
GESPRÄCHSKONZERT
da capo...
Musik erzählt
CAROLA SCHLÜTER, Sopran
OLAF JOKSCH, Klavier
CAROLINE LÜDERSSEN, Moderation
Auszüge aus :
Hugo Wolf, Italienisches Liederbuch
Deutsch-Italienischen Vereinigung
Arndtstr. 12 (Westend)


 

Lübeck
Wintersemester 2018/19
Musikhochschule Lübeck
Meisterkurs Neue Musik für Stimme
Abschlusskonzert: Sonntag, 27. Januar 2019



Offenbach am Main
Dienstag, 18. September 2018, 19 Uhr
Klingspor Museum
Herrnstraße 80 (Südflügel des Büsingpalais)
KlangSpur - Neue Musik im Klingspor
lallen und lallen....

OfEnsemble
Carola Schlüter, Sopran
Betty Nieswandt, Flöte
Dominik Kleinknecht, Klangregie

Orm Finnendahl (*1963)
Neues Werk UA (2018)
für Sopran, Flöte und Elektronik

Michael Reudenbach
mirlitonnades
pour petite flûte

Malika Kishino
Miraiken Kara (Aus der Späre der Zukunft) (2012)
für Noh-Stimme und Altflöte

Achim Bornhöft (*1966)
Immer mehr (2003)
für Stimme und Zuspielband

José Luis Torá (*1966)
des Lallens)
               que plor e vau cantan
                                              (die Blüte** (2011 - 2012)
für Sopran und Kontrabass-Flöte

Annette Mengel (*1961)
Identification IV
pour une voix de femme, flûte et dispositif électronique

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien



Frankfurt am Main
Freitag, 29. Juni 2018, 19.30 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst 
Portraitkonzert Michael Reudenbach
mit: Raumetüden für Vokalquintett
(Einstudierung)
Studierende der HfMDK-Frankfurt am Main



Frankfurt am Main
Donnerstag, den 03.05., 18.00h
MUSEUM GIERSCH der GOETHE-UNIVERSITÄT
Schaumainkai 83 (Museumsufer)
Vorlesungsreihe „Die Befreiung des Klangs“. Kompositorische Strategien der musikalischen Avantgarden in Europa und Amerika 1964-1968 (Kooperation mit dem Museum Giersch der Goethe-Universität in Begleitung der Ausstellung Freiraum der Kunst. Die Studiengalerie der Goethe-Universität Frankfurt)
Die Sopranistin Carola Schlüter führt Luigi Nonos La Fabricca Illuminata für Sopran und Tonband (1964) auf und äußert sich dazu im Interpretengespräch.



Offenbach am Main
Dienstag, 24. April 2018, 19 Uhr
Klingspor Museum
Herrnstraße 80 (Südflügel des Büsingpalais)
KlangSpur - Neue Musik im Klingspor
Einer muss ja schließlich damit anfangen….

OfEnsemble
Carola Schlüter, Sopran
Olaf Joksch, Klavier
Bernd Mallasch, Schlagzeug

Thomas Lauck(*1943)
Trattati (2008/9)
für Sopran und Schlagzeug
auf Texte von Leonardo, Michelangelo und einem spanischen Lied

George Crumb (*1929)
Apparition (1980):
Elegiac Songs and Vocalises for Soprano and Amplified Piano

Adriana Hölszky (*1953)
Segmente II (1992)
für 2 Klangzentren (Klavier und Schlagzeug)

Richard Wenzel
Mille-Fleurs (Sakura Reflexionen) (1991)
für Klavier

Younghi Pagh-Paan (*1945)
Flammenzeichen (1983)
auf Texte der Weißen Rose
für Frauenstimme mit Schlaginstrumenten

Charlotte Seither (*1965)
Minzmeißel (2006)
Drei kleine Stücke für Stimme und Klavier frei nach Franz Kafka

Christopher Brandt
Zeit befreyte Zeit (2018) UA
für Stimme, Schlagzeug und Klavier
nach einem Gedicht von Regine von Greiffenberg

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
 

2017


Valencia / Spanien
Freitag, 7. Juli und Samstag, 8. Juli 2017
Werke junger spanischer Komponisten
mit dem smash-ensemble (Salamanca/Spanien)


Frankfurt am Main
Sommersemester 2017
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
György Kurtàg, Kafka-Fragmente für Sopran und Violine
Gesangs - Studierende der HfMDK
Einstudierung: Carola Schlüter


Frankfurt am Main
Sonntag, 6. Juni 2017, 11 Uhr
Nebbiensches Gartenhaus
Bockenheimer Anlage 1
mehr als belcanto
hommage à Cathy Berberian
(Programm s. 12. 5. 2017)
http://www.frankfurter-kuenstlerclub.de/veranstaltungen.html
mit Betty Nieswandt, Flöte


Ahrensburg
Freitag, 12. Mai 2017, 20 Uhr
Kulturzentrum Marstall am Schloss,
Lübecker Str. 8
mehr als belcanto
hommage à Cathy Berberian
mit Betty Nieswandt, Flöte

Luciano Berio (1925 – 2003), Sequenza III* (1965) für Stimme.
José Luis Torá (*1966), des Lallens) - que plor e vau cantan - (die Blüte** (2011 - 2012)
           für Sopran und Kontrabass Flöte.
Henri Pousseur (1929 – 2009), Phonèmes pour Cathy* (1966) für Stimme solo.   
Luciano Berio (1925 – 2003), Sequenza I (1958/92) für Flöte.Nicolaus A. Huber (*1939), Solo für Stimme** (2004).
John Cage  (1912-1992), Song books*  (1970) / Solo für Flöte, Altflöte und Piccolo, aus Konzert für Klavier und Orchester (1957/58).

*   = komponiert für Cathy Berberian
** = komponiert für Carola Schlüter

Die Sängerin und Stimmperformerin  Cathy Berberian (4. 7. 1925 – 6. 3. 1983) gehört zu den InterpreteInnen, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wesentlich dazu beitrugen, die musikalischen Möglichkeiten der Stimme zu erweitern. Berberian war für zahlreiche Komponistinnen und Komponisten Inspirationsquelle für eine grundlegend  neue und unkonventionelle Behandlung der Stimme. Auch nachfolgende Komponistengenerationen konnten auf den neuen Standards aufbauen und Werke für Stimme schaffen und weiterentwickeln, die nicht mehr ausschließlich in der Tradition des Belcanto stehen und die optimale Präsentation der Sängerin-Diva in den Mittelpunkt stellen, sondern alle Facetten der Stimme zeigen - ohne Rücksicht auf überkommene ästhetische Imperative.
Das Konzertprogramm umfasst Kompositionen, die in den Anfangszeiten experimentellen Umgangs mit der Stimme entstanden sind und eigens für Cathy Berberian geschrieben wurden. Diesen treten Stücke zur Seite, die in jüngerer Zeit der Sängerin Carola Schlüter gewidmet wurden.


Bremen
Sonntag, 7. Mai 2017, 15 Uhr
Galerie Kunstkabinett Corona Ungerer
Georg-Gröning-Str. 14
des Lallens
hommage à Cathy Berberian
(Programm s. 12. 5. 2017)
im Rahmen der Ausstellung „shine a light - Michael Post“
www.galerie-corona-unger.de
mit Betty Nieswandt, Flöte


Frankfurt am Main
Dienstag, 7. Februar 2017, 20 Uhr
KunstKulturKirche Allerheiligen
Thüringer Straße 35
shortcuts – Experiment und Begegnung
John Cage, Songbooks
Studierende (Schulmusik / Komposition / künstlerische Instrumentalausbildung) der HfMDK Frankfurt am Main
http://www.kunstkulturkirche.de/
Leitung: Carola Schlüter


 


2016

Darmstadt
Freitag, 16. Dezember 2016, 19.30 Uhr
neue musik - ensemble phorminx - in der akademieAkademie für Tonkunst; Ludwigshöhstr. 120
PERSPEKTIVEN
Kompositionen Luigi Nono, Heinz Holliger, Klaus Ospald, Robin Hoffmann, Uros Rojko
mit dem ensemlbe phorminx


Wiesbaden
Sonntag, 23. Oktober 2016, 15 Uhr
Hessisches Staatstheater, Foyer
Wagners Gesamtkunstwerk und die Folgen1:
John Cage, Songbooks
Studierende (Schulmusik / Komposition / künstlerische Instrumentalausbildung)  der HfMDK Frankfurt am Main
http://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/wagners-gesamtkunstwerk-john-cage-2016-2017/2239/Einstudierung: Carola Schlüter und Gerhard Müller-Hornbach


Lana, Südtirol
23. Oktober 2016
alpsmove festival
Tanzprojekt Uncanny Valley
Frank Gerhardt, HOLDER.MÄRZ.(2011/12) für Sopran, Flöte, Klarinette, Violoncello und Percussion; Luigi Nono, La Fabbrica illuminata für Sopran und Tonband; John Cage: Radio Music, u.a..
ensemble phorminx / Evelin Stadler (Choreographie)


Schwäbisch Gmünd
Freitag, 22. Juli 2016
Tanzprojekt Uncanny Valley
Frank Gerhardt, HOLDER.MÄRZ.(2011/12) für Sopran, Flöte, Klarinette, Violoncello und Percussion; Luigi Nono, La Fabbrica illuminata für Sopran und Tonband; John Cage: Radio Music, u.a..
ensemble phorminx / Evelin Stadler (Choreographie)


Tübingen
Sonntag, 19. Juni 2016
Neue Musik im Sudhaus
Sudhaus
Hechinger Str. 203
ensemble phorminx


San Sebastian (Spanien)
Donnerstag, 19. Mai 2016
neue Werke
smash-ensemble


Kassel
Samstag, 14. Mai 2016, 21 Uhr
Sonntag, 15. Mai 2016, 12 Uhr
Tanzprojekt Uncanny Valley
im Rahmen des Europäischen Kirchenmusikfestival
Frank Gerhardt, HOLDER.MÄRZ.(2011/12) für Sopran, Flöte, Klarinette, Violoncello und Percussion; Luigi Nono, La Fabbrica illuminata für Sopran und Tonband; John Cage: Radio Music, u.a..
St. Martin, Martinsplatz
ensemble phorminx / Evelin Stadler (Choreographie)


Ahrensburg
Samstag, 23. April 2016, 18 Uhr
Views on / of Shakespeare
Liederabend zum 400. Todestag des Dichters
Vertonungen von Erich Wolfgang Korngold, Sidney Corbett, Arthur Honegger,Michael Tippett, Annette Schlünz, Richard Strauss, Mario Castelnuovo-Tedeso und Andreas Sorg.
Kulturzentrum Marstall am Schloss,
Lübecker Str. 8
mit Andreas Sorg, Klavier
Armin Diedrichsen, Sprecher


Offenbach am Main
Sonntag, 10. April 2016, 19 Uhr
Französisch Reformierte Kirche
Herrnstrasse / Ecke Berliner Strasse
Hölderlin-Liederabend
Hölderlin-Vertonungen von Benjamin Britten, Hanns Eisler,
Viktor Ullmann und Geoffrey Alvarez (UA)
Olaf Joksh, Klavier


Darmstadt
Donnerstag, 31. März 2016, 19.30 Uhr
neue musik - ensemble phorminx - in der akademie
in Verbindung mit dem Institut für Neue Musik und Musikerziehung
body sounds
Nicolaus A. Huber: "Lob des Granits" und "Die Leber des Prometheus", swie Werke von Heinz Holliger, Georg Friedrich Haas und Robin Hoffmann
Akademie für Tonkunst; Ludwigshöhstr. 120
ensemble phorminx


Bad Homburg
Dienstag, 1. März 2016, 19 Uhr
Stadtbibliothek
George Aperghis, Recitation Nr. 9
im Rahmen der Vernissage Brigitte Binzer-Zitouni
Ägyptische Triptychen und Serien


Frankfurt am Main
Donnerstag, 18. Februar 2016, 20 Uhr
"Der schöne Gesang". - Belcanto in der Musik des 20. Jahrfunderts
mit: Luciano Berio, Sequenza III per voce femminile.
Vortag Prof. Dr. Marion Saxer
Deutsch - Italienische Vereinigung




2015


Darmstadt
Montag, 30. Novemer 2015, 19.30 Uhr
neue musik - ensemble phorminx - in der akademie
SPUREN
Helmut Lachenmann, temA (1968) für Flöte, Stimme und Violoncello
Alwyn Tomas Westbrooke, Convolutions? (2015), Hommage à Lachenmann für Sopran, Altflöte, Bassklarinette, Schlagzeug, Violine und Violoncello
u.a.
Akademie für Tonkunst; Ludwigshöhstr. 120
ensemble phorminx



Tübingen
Montag, 23. Novemer 2015, 20 Uhr
neue musik im sudhaus
SPUREN
Helmut Lachenmann, temA (1968) für Flöte, Stimme und Violoncello
Alwyn Tomas Westbrooke, Convolutions? (2015), Hommage à Lachenmann für Sopran, Altflöte, Bassklarinette, Schlagzeug, Violine und Violoncello
u.a.
Sudhaus - Peripherie, Hechinger Strasse 203
ensemble phorminx



Freudenstadt
Sonntag, 15. November 2015, 17 Uhr
DIE BERGREDE von Johannes H.E. Koch (1918-2013), Text: Rudolf Otto Wiemer (1905-1198)
Abhandlung über Matthäus 5 - 7 (1969 / 2006) für Soli, Chor und Orchester
Evangelische Staftkirche Freudenstadt
Freudenstädter Kantorei, Kammerorchester der Stadtkirche, Ltg. KMD Jörg Michael Sander



Darmstadt
Sonntag, 12. Juli 2015
Luigi Nono, La fabbrica illuminata für Sopran und Tonband
im Rahmen der Podiumsdiskussion anlässlich der Prometheo-Produktion
Staatstheater, Kleines Haus
mit Laura Endres, Elektronik

 

Frankfurt am Main
Samstag, 4. Juli 2015, 13 – 21.30 Uhr
...for a woman to sing“. Die Stimmperformerin Cathy Berberian
Konzert-Symposium des Instituts für Musikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt
Haus am Dom

zum 90. Geburtstag von Cathy Berberian (1925–1983) mit Vorträgen zum Thema Neue Vokalmusik und konzertanter Darbietung von Kompositionen, die für Cathy Berberian in den 60er Jahren geschrieben wurden (von Luciano Berio, Henri Pousseur, John Cage, Sylvano Bussotti, Tona Scherchen)– ergänzt durch Werke, die für Carola Schlüter in jüngerer Zeit komponiert wurden (von José-Luis Torà und Andreas Sorg (UA).

mit dem Ensemble der Internationalen Ensemble-Modern Akademie (IEMA), Betty Nieswandt (Kontrabassflöte) und Studierenden der HfMDK Frankfurt am Main

detaillliertes Programm unter "Programme"

 

Frankfurt am Main
Sonntag, 7. Juni 2015, 16 Uhr
RYOANJI. John Cage und der Zen-Garten
für Stimme, Percussion und Tonband
sowie: Dr. Stephan von der Schulenburg:
Gedanken zur Philosopie der Steine“
Finissage der Buddha-Ausstellung
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt am Main
Schaumainkai 17
mit Bernd Mallasch, Percussion

 

Rostock
Meisterkurs Neue Musik Vokal
11. / 12. April; 30. / 31. Mai; 28. / 29. Juli (Abschlusskonzert)
Hochschule für Musik und Theater
Kapitelsaal

 

Bilbao
24. März 2015
V ciclo de conciertos
de musica contemporánea
fundation BBVA
Werke von Ramon Lazkano und Mikel Urquiza (UA) u.a.
Smash Ensemble

Ludwigshafen
1. März 2015
Volker Blumenthaler, ROOMS
Philharmonie
ensemble phorminx



 

2014



 

Wiesbaden
24. November 2014
Foyer des Staatstheaters
Is this all we can do?
Luigi Nono zum 90.
u.a. La fabbrica illuminata
für Sopran und Tonband
Studenten und Dozenten der HfMDK Frankfurt am Main



Frankfurt am Main
19. November 2014, 19.30 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Is this all we can do?
Luigi Nono zum 90.
u.a. La fabbrica illuminata
für Sopran und Tonband
Studenten und Dozenten der HfMDK Frankfurt am Main

Palma de Mallorca
11. November 2014
XXXV Incontre International de Compositors
Kompositionen von José Luis Torá
u.a.:
des Lallens) que plor e vau cantan (die Blüte**
for soprano and contrabass flute (2011 - 2012)
smash-ensemble

Heidelberg
Montag, 3. November 2014, 19 Uhr
Sammlung Prinzhorn
Voßstr. 2
mondene Stimme - Trakl – Liederabend
Anlässlich des 100. Todestages des Dichters am 3. 11. 2015
mit Olaf Joksch, Klavier

Theodor W Adorno (1903 – 1969)
Klage, 6 Gedichte von Georg. Trakl. Op. 5 (1938-1941)
Manfred Trojahn (*1949), Trakl – Fragmente (1983)
Wolfgang Rihm (*1952), Untergang, op. 1 (1969); Geistliche Dämmerung", op. 1 (1969)
Heinz Holliger (*1939) , Elis. Drei Nachtstücke für Klavier (1961)
Martin Schmalz (*1975), 5 Lieder auf Gedichte von Georg Trakl (2007 – 11)

 

Darmstadt
Montag, 13. Otober 2014, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120

Programm s. Tübingen, 12. Oktober

ensemble phorminx



Tübingen
Sonntag, 12. Oktober 2014, 20 Uhr
Neue Musik im Sudhaus
Sudhaus
Hechinger Str. 203
ensemble phorminx

Christopher Brandt *1965
Neues Werk (2014)
für Sopran, Flöte, Bassklarinette, Violoncello und Schlagzeug

Ji Young Kang*1974
Gesang der Ewigkeit (2007)
für Bassflöte, Bassklarinette und Schlagzeug

Achim Bornhöft *1966
Neues Werk (2014)
für Flöte, Bassklarinette und Schlagzeug

Mark Andre *1964
iv 2 (2007)
für Violoncello solo

Karola Obermüller *1977
reflejos distantes (2006)
für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

Bun Ching Lam *1954
Four Beckett songs (1980)
für Sopran, Klarinette, Violine und Schlagzeug




Offenbach am Main
Sonntag, 15. Juni 2014, 19 Uhr
Französisch Reformierte Kirche
Herrnstrasse / Ecke Berliner Strasse
George - Liederabend
mit Olaf Joksch, Klavier

nachträglich zum 80. Todestag des Dichters am 4. Dezember 1933
Egon Wellesz, Lieder, Nach Gedichten von Stefan George op 22
Anton Webern, Fünf Lieder op. 3, aus "der siebente ring" von Stefan George
Theodor W. Adorno, Vier Lieder nach Gedichten von Stefan George op. 7
Alban Berg Der Wein (nach Charles Baudelaire, Übersetzung von Stefan George)




Frankfurt
Dienstag, 25. März 2014, 19 Uhr
Goethehaus, Großer Hirschgraben 23-25
George - Liederabend
mit Olaf Joksch, Klavier

nachträglich zum 80. Todestag des Dichters am 4. Dezember 1933
Egon Wellesz, Lieder, Nach Gedichten von Stefan George op 22
Anton Webern, Fünf Lieder op. 3, aus "der siebente ring" von Stefan George
Theodor W. Adorno, Vier Lieder nach Gedichten von Stefan George op. 7
Arnold Schönberg, 6 kleine Klavierstücke op. 19
Alban Berg Der Wein (nach Charles Baudelaire, Übersetzung von Stefan George)



 

2013



Meisterkurs - Rostock
27. 30. Januar 2013
Hochschule für Musik und Theater Rostock
workshop und Abschlusskonzert Neue Musik für Stimme
Leitung: Carola Schlüter



Tübingen
Sonntag, 24. Februar 2013, 19.30 Uhr
Neue Musik im Sudhaus
Sudhaus
Hechinger Str. 203
Flow
Werke von Lucia Ronchetti, Kaspar Johannes Walter, Enno Poppe u.a.
ensemble phorminx



Aachen
2. März 2013, 20 Uhr
give me excess of it
Neue Musik für Sopran, Klarinette und Schlagzeug
25 Jahre Gesellschaft für Zeitgenössische Musik Aachen e.V.
Klangbrücke Aachen
Suzanne Giraud: Envoûtements III
Pascal Dusapin, So full of shapes is fancy
Stefan Hakenberg, Emergence
Annette Schlünz, Gleißend
Jan Kopp, Achmatowa-Lied
Enno Poppe, Wespe
ensemble phorminx



Brüssel
10. März 2013, 20.15 Uhr
Festival Ars Musica 2013
Play Time
50 doigts pour 50 ans / 50 vingers voor 50 jaar
u.a.: Ramón Lazkano, Main surplombe
ensemble Musiques Nouvelles



Darmstadt
Montag, 8. April 2013, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Flow
Werke von Lucia Ronchetti, Kaspar Johannes Walter, Enno Poppe u.a
ensemble phorminx



Offenbach am Main
28. April 2013, 19 Uhr
Französisch Reformierte Kirche
Herrnstrasse / Ecke Berliner Strasse
Liederabend
Arnold Schönberg, 8 Lieder op. 6
Benjamin Britten, The holy sonnets of John Donne
Olivier Messiaen, Chants de Terre et de Ciel
mit Olaf Joksch, Klavier



Meisterkurs - Frankfurt am Main
Sonntag 12. Mai 2013, 17 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Kleiner Saal
Wortes Ranken
Rihm - Lieder und rezitierte Gedichte
Abschlusskonzert des Kurses "Lieder von Wolfgang Rihm"
mit Studierenden des Fachbereichs 2
Leitung: Carola Schlüter und Prof. Axel Gremmelspacher



Darmstadt
Montag, 9. September 2013, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Brandung
Werke von Annette Mengel, Eunsun Lee Heera Kim, Annette Schlünz, Isabel Mundry und Christopher Brandt
ensemble phorminx



Tübingen
Freitag, 27. September 2013, 20 Uhr
Kapelle des evangelischen Stifts
Brandung
Werke von Annette Mengel, Eunsun Lee Heera Kim, Annette Schlünz, Isabel Mundry und Christopher Brandt
ensemble phorminx



Workshop "Jugend komponiert“ in Karlsruhe
29. Oktober - 3. November 2013
Thema: Stimme und Sprache
Landesmusikrat Baden-Württemberg
mit den KomponistInnen Annette Schlünz, Achim Bornhöft, Jan Kopp
ensemble in residence: ensemble phorminx



Darmstadt
Freitag, 6. Dezember 2013, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Veranstaltung des Südkoreanischen Kulturinstituts
Werke koreanischer Komponisten
ensemble phorminx



Darmstadt
Freitag, 13. Dezember 2013, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Werke von Annette Schlünz, Jan Kopp, Stefan Hakenberg u.a.
ensemble phorminx



San Sebastian
Sonntag, 22. Dezember 2013
smash-festival
Werke von Ramón Lazkano und anderen
SMASH-ensemble




2012

Frankfurt am Main
Dienstag, 24. Januar 2012
Konzertreihe der fgnm
Instituto Cervantes
Werke von Francisco Guerrero, José-Luis Torá,
Alberto Hortiguela, Ramón Lazkano, Robin Hoffmann
SMASH-ensemble (Salamanca)

Offenbach am Main
Sonntag, 26. Februar 2912, 20 Uhr
Büsing Palais
Offenbacher Lesungen:
Literatur im O-Ton
Text und Musik zu Stefan Zweig
Zweig -Vertonungen von Richard Strauss und Max Reger
Rückert -Lieder von Gustav Mahler
mit Olaf Joksch - Klavier

Offenbach am Main
Sonntag, 11.März 2012, 19 uhr
Französisch reformierte Kirche
Herrnstr. 43
ARNOLD SCHÖNBERG (1874-1951)
Erwartung..Monodram in einem Akt op. 17 (1909)
VIKTOR ULLMANN (1898-1944)
Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke (1944)
Melodram
mit Olaf Joksch, Klavier


Frankfurt am Main
Mittwoch, 14.März 2012, 19 uhr
Musica Judaica
Musik für Gesang und Klavier
ARNOLD SCHÖNBERG (1874-1951)
Erwartung.Monodram in einem Akt op. 17 (1909)
VIKTOR ULLMANN (1898-1944)
DieWeise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke (1944)
Melodram
mit Olaf Joksch, Klavier


Tübingen
Montag, 26. März 2012, 20 Uhr
Neue Musik im Sudhaus
Sudhaus
Hechinger Str. 203
Werke von Brian Ferneyhough, Frank Gerhardt,
Volker Blumenthaler, Rebecca Saunders, Hans Zender, Romitelli
ensemble phorminx


Darmstadt
Donnerstag, 12. April 2012, 19.30
Im Rahmen der Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung
Werke von Brian Ferneyhough, Frank Gerhardt,
Rebecca Saunders, Romitelli, Hans Zender
ensemble phorminx


Vreden
Stiftskirche St. Felicitas
22. April 2012, 16.30
Musik zu Hölderlin
Werke von Volker Blumenthaler (UA), Frank Gerhardt (UA), Achim Bornhöft (UA), Heinz Holliger
ensemble phorminx


Tübingen
Sonntag, 6. Mai, 20 Uhr
Kapelle des evangelischen Stifts
Klosterberg 2
Musik zu Hölderlin
Werke von Volker Blumenthaler, Frank Gerhardt, Achim Bornhöft, Heinz Holliger, Haas
ensemble phorminx


Frankfurt am Main
Mittwoch, 16. Mai 2012 , 18 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, großer Saal
Shortcuts
Martin Schmalz - Portrait : Trakl Lieder
mit Martin Schmalz - Klavier
 


Darmstadt
Montag, 21. Mai, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Musik zu Hölderlin
Werke von Volker Blumenthaler, Frank Gerhardt, Achim Bornhöft, Heinz Holliger, Haas
ensemble phorminx


Frankfurt am Main
Sonntag. 17. Juni 2012, 11 Uhr
Nebbiensches Gartenhaus
die Nacht schwingt ihre Fahn
Im Rahmen der Reihe Frankfurter Gitarrenkonzerte
Werke von Claudio Monteverdi,
Mario Castelnuovo-Tedesco, Bruno Bettinelli
Christopher Brandt, Cosimo Bottegari
mit Helmut Oesterreich, Gitarre


Mallorca
30. 9. – 7. Oktober 2012 .
Stimmbildnerin in residence
des Chores St. Johannis Harvestehude

Rostock
15./16. Oktober. 2012
Hochschule für Musik und Theater Rostock
workshop Neue Musik für Stimme

Karlsruhe
30. Oktober – 3. November 2012
"Jugend komponiert“ - Schwerpunkt Stimme
Landesmusikrat Baden-Württemberg
mit den Komponisten Annette Schlünz, Achim Bornhöft, Jan Kopp
workshop neue musik für stimme und
ensemble in residence
ensemble phorminx

Wiesbaden
Montag, 12. November 2012, 19.30 Uhr
Musiktheaterwerkstatt
Foyer des Staatstheaters
Werke von Fragk Gerhardt, Pascal Dusapin, Wolfgang Rihm u.a.
ensemble phorminx


Madrid
Montag, 19. November 2012
Werke von Alberto Hortiguela, Helmut Lachenmann, Francisco Guerrero / Murrarra
SMASH-ensemble

Frankfurt am Main
1. Dezember 2012
Romanfabrik
Hanauer Landstr. 186
Im Rahmen der Konzertreihe Musikalische Dialoge
Volker Blumenthaler: rooms, Maurice Ravel: Sonate pour violon et violincelle, Wolfgang Rihm u.a.
ensemble phorminx

Rostock
3./4. Dezember 2012
Hochschule für Musik und Theater Rostock
workshop Neue Musik für Stimme

Salamance
Sonntag, 16. Dezember 2012
smash-festival
Uraufführungen von José-Luis Torá und Ramón Lazkano
SMASH-ensemble



2011


Erlangen
Dienstag, 22. Februar 2011, 20 Uhr
Residenzsaal
Kompositionen von Mathias Spahlinger, Nicolaus A. Huber, Dusapin u.a.
Konzertmitschnitt des Bayerischen Rundfunk
ensemble phorminx

Salamanca / Spanien
Freitag, 1. April 2011
FESTIVAL DE PRIMAVERA DE LA UNIVERSIDAD DE SALAMANCA
Auditorio de la Hospedería Fonseca - Universidad de Salamanca
Werke von Luigi Nono, Hanns Eisler, Francisco Guerrero
SMASH Ensemble
 

Montabauer
13. und 14. Mai 2011
Meisterkurs Gesang und Neue Musik-Gesang
im Rahmen der 2. Musiktage Montabauer 2011
Meisterkurs mit Dozenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Valencia
Donnerstag, 26.Mai 2011
SMASH Ensemble
Nono, La fabbrica illuminata / Hanns Eisler, Zeitungsausschnitte

Bad Homburg v.d. Höhe
Sonntag, 5. Juni 2011, 11 Uhr
Kurtheater
im Rahmen der Verleihung des Friedrich-Hölderlin-Preises an Arno Geiger
Viktor Ullmann, Hölderlinlieder, und aus: Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke (Melodram)
mit Olaf Joksch, Klavier

Tübingen
Montag, 6. Juni 2011, 20 Uhr
Sudhaus
Hechinger Str. 203
Werke von Arne Gieshoff, Sidney Corbett, Juliane Klein
ensemble phorminx

Darmstadt
Montag, 7.Juni 2011, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Werke von Arne Gieshoff, Sidney Corbett, Juliane Klein
ensemble phorminx

Monterrei, Mexiko
12. - 18. Juni 2011
SMASH Ensemble

San Sebastian / Spanien
Mittwoch, 24. August 2011
Arnold Schönberg
Pierrot Lunaire
(mit Puppenspieler)
SMASH Ensemble

 

Darmstadt
Montag, 12.. September 2011, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Volker Blumenthaler zum 60. Geburtstag
Werke von Volker Blumenthaler, Cord Meijering, Stefan Hakenberg und Hans Jürgen Wenzel
ensemble phorminx

Tübingen
Dienstag, 13. September 2011, 20 Uhr
Sudhaus
Hechinger Str. 203
Volker Blumenthaler zum 60. Geburtstag
Werke von Volker Blumenthaler, Cord Meijering, Stefan Hakenberg und Hans Jürgen Wenzel
ensemble phorminx

 

Frankfurt am Main
Samstag / Sonntag, 22. / 23. Oktober 2011
workshop zu "Vampirabile -Lichtverfall" von Adriana Hölszky
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Darmstadt
Dienstag, 1. November 2011, 19 Uhr
Zentralstation
Verleihung des Darmstädter Musikpreises an das
ensemble phorminx

Salamanca
Dienstag, 8. Nobember 2011, 20.30 Uhr
Universidad
Werke von Nono, Guerrero u.a.
shmash-ensemble


Palma de Mallorca
Donnerstag, 10. November 2011, 20.30
Conservatorio
Werke von Nono, Guerrero u.a.
shmash-ensemble


Salamanca
Sonntag, 11. Dezember 2011, 20.30
Universidad
SMASH-FESTIVAL
UA von Aki Ito und
Pierrot Lunaire von Arnold Schönberg
mit Puppen
shmash-ensemble

2010

 

Bern
26. Februar 2010
Festival "l´art pour l´Aar", 20 Uhr
...nah und doch so fern...
Neue Musik aus der Schweiz und Deutschland
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli (UA), Cord Meijering (UA), Urban Mäder, Jean-Luc Darbellay und Volker Blumenthaler
In Zusammenarbeit mit „sonaare“ Aarau und dem Festival l’art pour l’Aar Bern
ensemble phorminx


Winterthur
27. Februar 2010, 20.15 Uhr
musica aperta
Theater am Gleis, 20.15
...nah und doch so fern...
Neue Musik aus der Schweiz und Deutschland
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli (UA), Cord Meijering (UA), Urban Mäder, Jean-Luc Darbellay und Volker Blumenthaler
In Zusammenarbeit mit „sonaare“ Aarau und dem Festival l’art pour l’Aar Bern
ensemble phorminx


Aarau
28. Februar 2010, 16.30 Uhr
Konzertreihe sonaare
Golattikeller
...nah und doch so fern...
Neue Musik aus der Schweiz und Deutschland
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli (UA), Cord Meijering (UA), Urban Mäder, Jean-Luc Darbellay und Volker Blumenthaler
In Zusammenarbeit mit „sonaare“ Aarau und dem Festival l’art pour l’Aar Bern
ensemble phorminx


Darmstadt
1. März 2010, 19.30
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
...nah und doch so fern...
Neue Musik aus der Schweiz und Deutschland
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli (UA), Cord Meijering (UA), Urban Mäder, Jean-Luc Darbellay und Volker Blumenthaler
ensemble phorminx


Tübingen
2. März 2010, 20 Uhr
Sudhaus
Hechinger Str. 203
...nah und doch so fern...
Neue Musik aus der Schweiz und Deutschland
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli (UA), Cord Meijering (UA), Urban Mäder, Jean-Luc Darbellay und Volker Blumenthaler
ensemble phorminx


Frankfurt am Main
Freitag, 30. April 2010
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Eschersheimer Landstr. 29-39
Neue Musik Nacht
Arnold Schönberg: Erwartung
Version für Sopran und Klavier
mit Olaf Joksch, Klavier
 

Darmstadt
Montag, 13. September 2010, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Klangräume
Werke von Mathias Spahlinger, Stefan Hakenberg, Gottfried Michael Koenig, Thomas Lauck und Wolfgang Rihm
ensemble phorminx


Wiesbaden
Montag, 4. Oktober 2010, 19.30 Uhr
Musiktheaterwerkstatt
Foyer des Staatstheaters
crossmap
Werke von Max E. Keller, Bruno Stöckli, Jean-Luc Darbellay, Frank Gerhardt, Volker Blumenthaler
ensemble phorminx


Warmbronn
Sonntag, 17. Oktober 2010, 20 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus
Liederabend
Robert Schumann: Eichendorff – Liederkreis, Rückert -Lieder
sowie Rezitation zeitgenössischer Dichtung von Kornelia Koepsell
mit John-Noel Attard, Klavier und Birgit Kindler, Rezitation


Vilnius, Litauen
Samstag, 23. Oktober 2010
Kompositionen von Helmut Lachenmann, Bryan Ferneyhough, Xabier Marino, Luis de Pablo, Salvatore Sciarrino
ensemble SMASH


Workshop "Jugend komponiert“ in Karlsruhe
3. – 6- November 2010
Landesmusikrat Baden-Württemberg
mit den Komponisten Adriana Hölszky, Achim Bornhöft, Jan Kopp und Karlheinz Zarius
ensemble phorminx


Frankfurt am Main
Sonntag, 14. November 2010, 12 Uhr
Haus am Dom
György Kurtag: Kafka Fragmente
im Rahmen des Expressionismus-Symposions
der FGNM und HfMDK
mit Yumiko Noda, Violine


Tübingen
Sonntag, 21. November 2010, 20 Uhr
Sudhaus
Hechinger Str. 203
Spuren / Next Generation
Werke von Gordon Kampe, Nicolas Tzortzis, Jan Kopp und Frank Gerhardt
ensemble phorminx


Darmstadt
Montag, 22. November 2010, 19.30 Uhr
Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Spuren / Next Generation
Werke von Gordon Kampe, Nicolas Tzortzis, Jan Kopp und Frank Gerhardt
ensemble phorminx


Nürtingen
Dienstag, 23. November,19 Uhr
Kreuzkirche
Spuren / Next Generation
Werke von Gordon Kampe, Nicolas Tzortzis, Jan Kopp und Frank Gerhardt
ensemble phorminx


Wiesbaden
Sonntag, 5. Dezember, Matinee
Museum Wiesbaden
György Kurtag: Kafka Fragmente
mit Yumiko Noda, Violine
 

Salamanca
Sonntag, 21. Dezember, 21 Uhr
Cenrto de Arte DA2 - Domus Artium 2002
V FESTIVAL INTERNATIONAL SMASH de Música Contemporánea
Werke von Francisco Guerrero und Brian Ferneyhough
SMASH ensemble